Grabpflege

Die Pflege der Grabstätte wird je nach Jahreszeit und Notwendigkeit alle drei bis vier Wochen ausgeführt. Dabei werden Laub und Wildkraut entfernt, das Erdreich gelockert und Gehölz- und Bodendeckerrückschnitte erledigt. Selbstverständlich wird auch das unmittelbare Umfeld der Grabstätte gesäubert.

 

Grabpflegekosten

Bitte wählen Sie durch Anklicken die Grabart auf dem Friedhof, auf dem sich die Grabstätte befindet! Wenn Ihnen die Grabart nicht bekannt ist, kann Ihnen unserer Ratgeber weiterhelfen oder Sie senden Sie uns einfach die Angaben, die Ihnen vorliegen!

 

Angebote für Grabstätten dem Friedhof in Hagen-Vorhalle, -Boele, -Altenhagen, Herdecke, Wetter-Altwetter:

 

Erdreihengrabstätte

 

Erdwahlgrabstätte

 

Urnengrabstätte